Fotomöbel Black Magnolia




Black Magnolia - Das Modelmöbel

(Studie 2008 / Herstellung in eigener Handarbeit 2008-09)


Die Auftraggeber wünschen sich ein Möbelstück, das bei Aktaufnahmen verwendet werden kann, um das Aktmodell in verschiedenster Form und verschiedensten Posen damit zu fotografieren. Dabei soll es möglichst verschiedene Zwecke erfüllen.

Die Grundidee des Möbels ist ein leicht verdrehtes, abstrahiertes Magnolienblatt. Die Idee entstand auf der Suche nach einer natürlichen Form, die in Komposition mit dem menschlichen Körper selbigen nicht den optischen Rang abläuft, ihm aber schmeicheln und mit ihm in Dialog treten kann.

Das Möbel besteht aus 3 Elementen und verschiedenen Arten von Unterbauten, die frei daruntergestellt werden können. alle 3 Teile zusammen ergeben ein Récamière zum darauf sitzen oder liegen, die Komposition kann aber auch in einen Tisch, einen Sessel und einen Liegestuhl zerlegt werden, wobei die Einzelteile auch so aufgestellt werden können, daß sie zu Raumbildnern mutieren, die bei Akt- oder Fashion-Shootings mit dem Fotografierten Körper in Dialog treten können, ohne einer konkreten Nutzung zu unterliegen.




  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Pinterest Icon

Unsere Leistungen Unser Leitbild Das Team Referenzen Impressum Datenschutz Cookie-Verwendung Montag bis Freitag 09 Uhr bis 16 Uhr und nach Vereinbarung ahoch4®Architekten Kreisigstraße 8 08056 Zwickau Tel.: 0375 883 783 55 Kontaktformular Anfahrtsbeschreibung

©2019 ahoch4® Architekten